02453/4940097 (Mo. 8.30 - 10.00 Uhr) kontakt@ab-in-bewegung.de

Aqua-Kurse

Ob Baby-Schwimmen ab dem 3. Lebensmonat (Flöhe) oder Kinder-Wasserspass (Robben/DelphinKidz), durch die Eigenschaften des Wassers wird die Wahrnehmungsfähigkeit, die noch bei vielen Kindern in Kindergarten – und Schulalter unzureichend ausgebildet ist, wesentlich verbessert. Wahrnehmungen gelten als die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Bewegungsverhalten.

Durch das nasse Medium wird ein neuer Handlungsspielraum eröffnet, der schon dem Kleinkind viel Kreativität ermöglicht. Das Wasser ist ein anderer, nämlich „ein ganz besonderer“ Spielplatz.

Nachdem alle Anmeldungen für die jeweils folgende, neue Kurssaison eingegangen sind, werden die Kurse geplant und Ihnen wird Bescheid gegeben.

Kinder, welche im Krankenhaus Heinsberg geboren wurden, erhalten eine Ermäßigung für ihre Kurse.

Kursübersicht

Aqua-Kurse für Baby’s & Kinder

(3 - 6 Monate)

Babys werden an das Element Wasser gewöhnt und können eine Vertrautheit herstellen, damit sie das Wasser als Spiel- und Übungsraum kennen und lieben lernen! Die körperliche Entwicklung wird durch die Wassererfahrung positiv beeinflusst.
Durch das gemeinsame Erleben und den intensiven Körperkontakt wird die innige Beziehung zwischen Baby und Eltern gefördert.

(7 – 11 Monate)

Babys werden an das Element Wasser gewöhnt und können eine Vertrautheit herstellen, damit sie das Wasser als Spiel- und Übungsraum kennen und lieben lernen! Die körperliche Entwicklung wird durch die Wassererfahrung positiv beeinflusst.

Durch das gemeinsame Erleben und den intensiven Körperkontakt wird die innige Beziehung zwischen Baby und Eltern gefördert.

(12 – 18 Monate)

Durch die Eigenschaften des Wassers wird die Wahrnehmungsfähigkeit, die noch bei vielen Kindern im Kindergarten- und Schulalter unzureichend ausgebildet ist, wesentlich verbessert. Wahrnehmungen gelten als die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Bewegungsverhalten.

Durch das nasse Medium wird ein neuer Handlungsspielraum eröffnet, der schon dem Kleinkind viel Kreativität ermöglicht. Das Wasser ist ein anderer, nämlich „ein ganz besonderer Spielplatz“.

(19 – 24 Monate)

Durch die Eigenschaften des Wassers wird die Wahrnehmungsfähigkeit, die noch bei vielen Kindern im Kindergarten- und Schulalter unzureichend ausgebildet ist, wesentlich verbessert. Wahrnehmungen gelten als die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Bewegungsverhalten.

Durch das nasse Medium wird ein neuer Handlungsspielraum eröffnet, der schon dem Kleinkind viel Kreativität ermöglicht. Das Wasser ist ein anderer, nämlich „ein ganz besonderer Spielplatz“.

(ab 25 Monaten)

Durch die Eigenschaften des Wassers wird die Wahrnehmungsfähigkeit, die noch bei vielen Kindern im Kindergarten- und Schulalter unzureichend ausgebildet ist, wesentlich verbessert. Wahrnehmungen gelten als die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes Bewegungsverhalten.

Durch das nasse Medium wird ein neuer Handlungsspielraum eröffnet, der schon dem Kleinkind viel Kreativität ermöglicht. Das Wasser ist ein anderer, nämlich „ein ganz besonderer Spielplatz“.

(ab 36 Monaten)

Diese Kurse richten sich an alle Kinder ab 3 Jahren bis zum Grundschulalter, die entweder nach dem Kleinkinder-Schwimmen weiter machen möchten, oder bislang das nasse Element noch nicht als Freund für sich entdeckt haben und nun die Angst oder Scheu vor dem Wasser überwinden möchten um mit den Eltern und Freunden toben und spielen zu können.
Ziel der Kurse ist es den Kindern die Sicherheit zu geben, sich im Wasser fortbewegen zu können und sich über Wasser halten zu können.
Wir stellen die Kurse so zusammen, dass die Kidz möglichst das gleiche Niveau haben, um dann gemeinsam eine tolle Zeit im Wasser zu haben.

Mehr Infos …

Aqua-Kurse für Erwachsene

(Schwangere)

Die Bewegungs- und Entspannungsübungen im angenehm temperierten Wasser haben eine positive Auswirkung auf das Wohlbefinden in der Schwangerschaft. Natürliche Bewegungsreize kräftigen den aktiven Bewegungsapparat und unterstützen die Entwicklung des Fötus im Mutterleib. Daneben ist Bewegung im feuchten Nass weit weniger anstrengend als viele Sportarten an Land.
Durch den Wasserwiderstand werden die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht, die Darmtätigkeit angeregt, Thrombosen und Krampfadern vorgebeugt, Ödeme (Wassereinlagerungen) gebessert, psychischer und hormoneller Stress reguliert und der gesamte Haltungs- und Bewegungsapparat ausgeglichen und entspannt.

Mehr Infos …

(Mamas)

Der kurs startet in Kürze.

Weitere Infos folgen …

Mehr Infos …

Wichtige Informationen, um zum Erfolg und zum Spaß für Ihr Kind beizutragen:
  • Bitte kommen Sie nur zum Kurs wenn Ihr Kind infektfrei ist.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Jede Begleitperson ist für das eigene Kind selbst verantwortlich.
  • Wir weisen daraufhin, dass im Bereich der Umkleidekabinen und um das Becken Rutschgefahr durch Nässe bestehen kann.
  • Wickelmöglichkeiten, sowie ein Laufstall stehen im Umkleidebereich zur Verfügung.
  • Bei Absage eines Kurstermins durch die Kursleitung wird ein Ersatztermin angeboten.
  • Bei Nichterscheinen des Kursteilnehmers / der Kursteilnehmerin besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin oder Erstattung eines Teils der gezahlten Kursgebühr.